Reto erneut fürs B-Nationalkader selektioniert

Kurz nach dem Juniorenkader wurden auch die Selektionen für die Nationalkader veröffentlicht. Mit Reto ist Vompatti OK auch weiterhin auf höchster Stufe des Schweizer Trainingsangebot vertreten.


Für Reto ist die Wiederselektion die Bestätigung für eine ganzen Reihe vorläufiger Karrierehöhepunkte, die er sich in der vergangenen Saison erarbeitet hat, unter anderem die Teilnahme an den Sprint-Europameisterschaften in Neuchâtel, den beiden Weltcup-Runden in Idre und Cansiglio, und natürlich der Gewinn der ersten Einzelmedaille an Schweizermeisterschaften bei den Elite (MOM).


2022 steht die Sprint-WM in Dänemark auf dem Programm, dazu die EM in Estland und zwei Weltcup-Runden in Schweden (Sprint) und in der Schweiz.


Grattis med urvalet och heja!



5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NEWSLETTER